Impressum deutsch AGB deutsch email Navigation: Impressum, AGB und Urheberrechtshinweis, eMail. Dietmar Fischer Fotografie. Fon: +49(0)177-8052330, Post: c/o Max Schmidt-Römhild KG, Wilhelmsaue 12A, D-10715 Berlin

Bildarchiv Stadtansichten

Leipzig: Brühl und Gasthaus "Zur Neuberin"

Leipzig: Romanushaus mit Hermes-Statue. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 103-0882
Leipzig: Romanushaus mit Hermes-Statue. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Romanushaus mit Hermes-Statue. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 103-0890
Leipzig: Romanushaus mit Hermes-Statue. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 103-0895
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 103-0905
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 1531
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Bild 2297
Leipzig: Romanushaus. Barockes Bürgerhaus, erbaut 1701-1704. Brühl 18 / Katharinenstraße 21-23.
Leipzig: Plattenbauten der LWB zwischen Richard-Wagner-Straße und Brühl. Der Abriß ist schon beschlossen.
Bild 2289
Leipzig: Plattenbauten der LWB zwischen Richard-Wagner-Straße und Brühl. Der Abriß ist schon beschlossen.
Leipzig: Büro- und Geschäftshaus Schwarzes Hufeisen, Nikolaistraße 55 / Ecke Brühl.
Bild 2290
Leipzig: Büro- und Geschäftshaus Schwarzes Hufeisen, Nikolaistraße 55 / Ecke Brühl.
Brühl-Center.  Leipzig, Brühl 34 / 50. Ehemaliges Hochhaus "Brühlpelz" bzw. "Interpelz". Notunterkunft für 500 Flüchtlinge. Infoveranstaltung am 27. 10. 2015
Bild 108-1898

Brühl-Center

Leipzig, Brühl 34 / 50.

Ehemaliges Hochhaus "Brühlpelz" bzw. "Interpelz"

Notunterkunft für 500 Flüchtlinge

Infoveranstaltung am 27. 10. in der Thomaskirche
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus 'Zur Neuberin'. Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit 'Friederike Caroline Neuber' und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Bild 2-4457
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus "Zur Neuberin". Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit "Friederike Caroline Neuber" und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus 'Zur Neuberin'. Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit 'Friederike Caroline Neuber' und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Bild 2-4464
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus "Zur Neuberin". Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit "Friederike Caroline Neuber" und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus 'Zur Neuberin'. Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit 'Friederike Caroline Neuber' und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Bild 2-4469
Leipzig: Haus Großer Blumenberg am Brühl - Gasthaus "Zur Neuberin". Erlebnisgastronomie auf 3 Etagen mit "Friederike Caroline Neuber" und Leipziger Originalen in der historischen Weinschänke, wo einst die Neuberin und ihre Theatertruppe spielte und den Hanswurst vertrieb. Ritteressen, Gaukelei, Artistik.
Alle Bilder unterliegen - weltweit - deutschem Urheberrecht. Ich behalte mir ausdrücklich sämtliche Rechte am Bild vor.
Jede Nutzung des Bildmaterials setzt meine vorherige schriftliche Genehmigung voraus und ist honorarpflichtig entsprechend den jeweils aktuellen Empfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Fotomarketing (MFM).
Es gelten meine Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen.